Bei uns gibt es heute richtig viel zu tun.
Wir ziehen heute die Gewinner unserer Oster-Tombola.
 
Bekanntgabe der Gewinner: Morgen. Hier.

Heute starten wir eine ganz besondere Aktion

- DIE OSTER-TOMBOLA -

Als Hauptpreis winkt

Ein zweitägiger Aufenthalt für zwei Personen im
‚Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade‘

und

ca. 50 weitere Sachpreise, siehe unten

1 Los für 10 Euro
3 Lose für 30 Euro + 1 Los gratis

Wir freuen uns über jedes gekaufte Los!

Die Verlosung findet am 4. April statt.

GANZ HERZLICHEN DANK ALLEN UNTERSTÜTZERN!!!
Sie haben uns, trotz der aktuell schwierigen Zeit, wirklich wunderschöne Preise zur Verfügung gestellt.

Schaut selbst:

» 1 x 2 Übernachtungen DZ inkl. Frühstück im "Best Western, Würzburg" von Best Western Hotels & Resorts
» 1 x 1 Reisegutschein im Wert von 150,- Euro des Lufthansa City Center, Pforzheimer Reisebüro
» 2 x 1 Hörbuch "Roll.On - Das war's dann wohl mit Frauenheld!"
» 1 x 1 Restaurant-Gutschein im Wert von 50 Euro für das Restaurant Le Coq, Heidelberg von Sascha Hummel, Hummel Reiseideen GmbH
» 6 Bücher der Buchhandlung Carolin Wolf, Bruchsal
» 3 x 1 Buch "Schwer Behindert, Leicht Bekloppt" von Bernd Mann & Christian Kenk
» 1 x 1 Präsentkorb der Chocolateria La Casetta del Cafe, Weingarten
» 1 x 1 Gutschein im Wert von 50 Euro von Optik Benz, Weingarten
» 1 x 1 Gutschein im Wert von 70 Euro für eine Feldenkrais-Behandlung durch Frau Margot Hirstein-Paraiso, Karlsruhe
» 3 x 2 Flaschen Wein des Weingut Markus Hafner, Zeutern
» 7 x 1 Geschenk von Simply Vintage, Upstadt-Weiher
» 1 x 1 Restaurant-Gutschein im Wert von 20 Euro für das Restaurant "Zum Hirsch", Bretten
» 1 x 1 Gutschein von medfit Physiotherapie, Bruchsal für eine Behandlung nach Wunsch
» 1 x 1 Bild, mundgezeichnet von Lars Höllerer
» 1 x 1 Zeichnung von Florian Spirek
» 1 x 1 Backbox für leckere Cookies von 'bake and nourish'
» 5 x 1 Stifte-Mäppchen von Hannah und Clara Hornauer
» 2 x 1 Päckchen vegane Plätzchen von Mossa, Bretten
» 2 x 1 CD von Aljosha Konter
» 1 x 1 Bosch-Service Spielzeug Truck vom Autohaus Gäckle GmbH, Oberderdingen-Flehingen
» 1 x 1 2-stündige Fahrt mit dem Oldtimer durch den Kraichgau mit Felix Rominski

Und weitere schöne Preise von

  • Schreibwaren Schaufler, Weingarten
  • Tupperware, Yvonne Dairan


Mit dieser Aktion soll unser Herzensprojekt einen weiteren Schub erhalten, damit wir möglichst bald mit dem Bau starten können.
Bisher sind wir sehr gut vorangekommen und wir haben bereits viel Unterstützung erhalten. Trotzdem fehlen uns noch immer Mittel zur vollständigen Finanzierung unseres Projekts.

Schickt ein E-Mail an info@muehlwerk-sinneswandel.de für Informationen zum Loskauf und Details.

 

 

 


Ganz geheimnisvoll haben wir vor ein paar Wochen eine anstehende Entscheidung angekündigt.
 
Wir reißen ab und bauen neu!
 
Im Herbst des letzten Jahres haben wir ein Bodengutachten durchführen lassen. Denn wir wollen und müssen natürlich sicher sein, dass unser Projekt auf einem guten Fundament steht.
 
Das Ergebnis, ganz überraschend ist es, so nah am idyllischen Kraichbach gelegen, nicht: Wir haben keinen festen Boden "unter den Füßen".
Festen Boden gibt es erst in 8 Metern Tiefe.
 
Eine Stabilisierung des bestehenden Gebäudes ist nicht nur sehr kostenintensiv, sondern auch Risiko-behaftet. Eine Stabilisierung würde das Gebäude möglicherweise garnicht überstehen. Die Kosten einer aufwendigen Unterfangung und etwaiger Folgekosten sind nicht kalkulierbar.
Wir müssen und wollen mit dem uns anvertrauten Geld verantwortungsvoll umgehen.
Deshalb werden wir den Gebäudeteil in dem das zukünftige Cafe und die Backstube enstehen sollen, neu bauen - auf einem soliden neuen Fundment.
Der Neubau wird dieselbe Kubatur erhalten, wie das bestehende Gebäude. Der Charme des denkmalgeschützten Gesamt-Ensembles wird erhalten bleiben.
Das ist uns sehr wichtig.
Und das wird gelingen!

In der vergangenen Woche hatten wir ein sehr konstruktives Meeting mit unserem Partner dem Sozialwerk Bethesda.
 
Auch über ein Mühlenfest 2021 haben wir gesprochen.
So Corona will, möchten wir es sehr gern im kommenden Juli veranstalten.


Es ist ruhig hier. SEHR ruhig.

Doch anders als diese Stühle, die uns schon jetzt bereits von so vielen lieben Menschen für's Café geschenkt werden, befinden wir uns NICHT im Dornröschenschlaf.

Hinter den Kulissen wird schwer gearbeitet.

Eine wichtige Entscheidung muss getroffen werden. Davon werden wir schon bald berichten können.